Auf die richtige Steuerung kommt es an

Datengetriebene Kampagnen im Programmatic Advertising richtig aufsetzen: wir haben die wichtigsten Tipps für datengetriebenes Programmatic Advertising zusammengestellt. Sie sollen helfen, typische Fehler zu vermeiden und das Optimum aus den Onlinemarketing-Maßnahmen herauszuholen. Die Weichen für einen Erfolg oder Misserfolg werden dabei bereits beim Setup gestellt.

Damit die passende Werbung den richtigen Adressaten erreicht, müssen die Zielgruppendaten einer programmatischen Kampagne in der DSP (Demand Side Platform) zugeordnet werden. Dem Werbetreibenden steht dabei eine Vielzahl von Aussteuerungsmöglichkeiten zur Verfügung, deren Einstellung profundes Fachwissen voraussetzt.

Unsere Experten-Tipps im ‘Magazin für Data Driven Advertising’ von Semasio: http://www.semasio.com [PDF]